STATRON 2263.0 Automatik Bleiakku-Ladegerät, 12V/24V, 24/12A, 330W

Artikelnummer: STA-2263.0


309,00 €

inkl. 19% USt. , versandkostenfrei innerhalb DE ,
Versand
(Paketversand)

sofort lieferbar

Lieferzeit: 16 - 17 Tage **

Stück
 


STATRON 2263.0
Automatiklader für alle Autobatterien, Blei- oder Bleigel-Akkumulatoren mit 12 V oder 24 V Systemspannung.

Der Akkulader wird einfach angeschlossen, den Rest erledigt das Ladegerät vollautomatisch!

Einsatzbereiche des STATRON 2263.0 Automatik Bleiakku-Ladegerätes

  • Werkstatt
  • Hobby
  • Labor
  • Photovoltaik
  • Industrie

Features des STATRON 2263.0 Automatik Bleiakku-Ladegerätes

  • Automatische Regelung des Ladestromes
  • Verpolungsschutz
  • Automatische Anpassung an Batteriespannung
  • Umschaltbar von maximalen auf halben Ladestrom

Technische Daten des STATRON 2263.0 Automatik Bleiakku-Ladegerätes

Typ2263.0
Kurzdaten12 V / 24 A oder 24 V / 12 A
BeschreibungAutomatisches Ladegerät 12 V und 24 V
AnzeigenAnaloginstrument für Ladestrom
Eingangsspannung230 V / 50-60 Hz
Trennung Eingang/Ausganggalvanisch getrennt, erdfrei
Ausgangsspannung12 V/24 V
Ausgangsstrom24 A/12 A
Ausgangsleistung288 W
Dauerleistung288 W
Kurzeitbelastbarkeit330 W
Ladeschlussspannung13,8 V/27,6 V
KennlinieI/U Kennlinie
Anschluss Eingang3-polige Netzleitung mit Euroschutzkontaktstecker
Anschluss AusgangApparateklemmen 4 mm, schraub- und steckbar
Einstellung Uaautomatisch
Einstellung Iaje nach Akku
Geräte-Eigenschaftenautomatisches Anpassung an Batteriespannung, automatische Regerlung des Ladestroms, umschaltbar von maximalen auf halben Ladestrom
KühlungKonvektion
Gewicht9 kg
GehäuseTischgerät
Abmessungen260x140x240 mm
Schutzgrad/KlasseIP30/I
FarbeRAL 7035 lichtgrau / 7036 platingrau
Sonstigesmit Tragegriff, automatischer Übergang auf Konstantspannung, Verpolungsschutz

RoHS: RoHS konform
Artikelgewicht: 9,00 kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 STATRON 2263.0 Automatik Bleiakku-Ladegerät

Ich habe ein solches Ladegerät schon seit ca. 20 Jahren bei meiner Photovoltaik Anlage (bei Schneelage auf den Paneelen) im Einsatz (24 V Systemspannung). Es erfüllte immer zuverlässig seinen Dienst. Jetzt nach so langer Zeit ist es aber kaputt geworden. Es konnte den Ladestrom nicht mehr richtig regeln. Deshalb habe ich vollstes Vertrauen in dieses Ladegerät und es wieder mit dem baugleichen Gerät ersetzt. Einziger Unterschied ist die Farbe des Gehäuses (früher blau/gelb jetzt in zwei grau Schattierungen) und das der eingebaute Trafo wesentlich leiser (brummen) bei Volllast ist. Dieses Gerät arbeitet wirklich sehr zuverlässig und ist daher sehr zu empfehlen. Es ist mit einem Trafo ausgestattet und kein Schaltnetzteil verbaut. Die Stromregelung wird mit zwei Thyristoren auf der Sekundärseite des Trafos bewerkstelligt.

.,09.01.2019
Antwort von WITTKO GmbH - technik für profis:

Das nenne ich mal eine Top-Bewertung von einem echten Fachmann der gute Qualität aus Deutschland noch zu schätzen weiß!

Vielen Dank dafür und schöne Grüße!

Ihr WITTKO-Team

Einträge gesamt: 1

Datenblatt